Suche
  • naddinontour

Impfungen Thailand: Was du wissen solltest!

Anmerkung vorab: Ich bin keine Ärztin und bin nicht vom Fach, ich teile euch lediglich meine Informationen, Empfehlungen und Erfahrungen mit. Ihr solltet Euch auf jeden Fall von eurem Arzt beraten lassen!


Wir haben bereits unseren Flug nach Bangkok gebucht und die Vorfreude steigt von Tag zu Tag. Inzwischen sind es lediglich 44 Tage bis zum Abflug von München nach Thailand. Doch bevor die Reise startet sind noch einige Vorbereitungen zu treffen, darunter die nötigen Impfungen. 

Welche Impfungen werden für Thailand benötigt?

Grundsätzlich gibt es für Thailand keine spezielle Impfpflicht. Doch um auf Nummer sicher zu gehen solltest du dennoch mindestens die Standard-Impfungen haben bzw. auffrischen lassen.


Überblick über die möglichen Impfungen für Thailand:

  • Hepatitis A und B

  • Diphtherie

  • Tetanus

  • Tollwut

  • Typhus

  • Cholera

  • Japanische Enzephalitis

  • Mumps-Masern-Röteln (MMR)

  • Polio/ Keuchhusten / Meningokokken

+ Malariaprophylaxe (Notfall-Selbsttherapie) mitnehmen

Die Impfungen hängen stark von eurer Reisedestination und der Art der Reise ab. Beispielsweise können die Impfungen unterschiedlich sein, wenn Ihr einen Strandurlaub auf Koh Tao oder einer Rucksackreise durch den Norden Thailand vorhabt.


Impfungen - Wie lange vorher?

Tatsächlich solltest du dich frühzeitig mit dem Thema "Impfungen" vor der Abreise beschäftigen, da beispielsweise für die Tollwut-Impfung mehrere Termine notwendig sind. Wir haben jetzt 1 1/2 Monate vor der Reise einen speziellen Reisearzt aufgesucht. Diese Zeit würde ich euch auch empfehlen, wenn bei euch nicht nur Auffrischungen notwendig sind, sondern ihr euch auch für beispielsweise die Tollwut Impfung entscheidet. 


In München könnt ihr euch beispielsweise hier beraten und impfen lassen:

Kosten für die Impfungen

Die Impfungen sind sehr teuer und du solltest dich auf jeden Fall davor mit deiner Krankenkasse in Verbindung setzen. Beispielsweise kostet eine Tollwut Impfung bei uns 90 Euro pro Dosis und diese wird uns 3-Mal verabreicht.


Die meisten Impfungen, die ich genannt haben, sind auch für andere Länder in Südostasien relevant. Aber dafür solltest du dich nochmal genauer informieren. Auf der Seite fit for travel könnt ihr euch eingehend über die Impfungen in eurem Reiseland informieren und am besten sprecht ihr mit eurem Arzt, welche Impfungen dieser empfiehlt.  


xoxo naddinontour